Projekte

Theaterkurs

Für Kinder und Jugendliche

Im Mai 2019 startet ein neues Projekt in unserer Ballettschule: ein Theaterkurs für Kinder und Jugendliche.
Ganz aus der eigenen Kraft und Fantasie entstehen Rollen, szenische Ideen, gemeinsame Situationen. Wir trainieren Wahrnehmung und Ausdruckskraft und schaffen viele Möglichkeiten, auf der Bühne kraftvoll zu handeln.

Theaterkurs Schau! Spiel!
mittwochs 15.45 – 17.15 Uhr
Beginn: 08. Mai 2019
Ballettschule Stifter-Bornheim
Kosten: 36€/Monat
Leitung: Priska Janssens

Anmeldung unter info@ballettschule-stifter-bornheim.de

Weitere Informationen unter Telefon 0172 4465442

Workshops am Wochenende

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Wochenendworkshop Klangkörper Mensch 16 – 99 Jahre

Der Mensch als Klangkörper, die Stimme als Instrument: wir erforschen die Möglichkeiten stimmlichen Ausdrucks.
Unsere Stimme begleitet uns ein Leben lang und auch der Rhythmus ist uns vom ersten Herzschlag an vertraut.

Im Alltag nehmen wir diese Ausdrucksformen oft erst wahr, wenn wir heiser sind und „aus dem Tritt“ kommen. Grund genug, sich einmal bewusst und entspannt auf ihre Möglichkeiten einzulassen, sie besser kennenzulernen und ihr Potential zu nutzen.
Natürliche Stimmhöhe, voller Klang, lebendiger Vokalausdruck- mit Grundübungen zur Stimmbildung und Entwicklung von Circle – Songs nähern wir uns der weiten Welt des Gesangs.

Mit Elka Aurora
18.10.2019, 17.30 – 19.30 Uhr und 19.10.2020, 11 – 15 Uhr, Teilnahmebeitrag: 40€ p.P.

Ballettschule Stifter-Bornheim, Richard Wagner Str. 19, Wiesbaden

Anmeldung unter p.janssens@hotspot-theater.de

 

Wochenendworkshop Theater, Film, Bühne frei! ab 8 Jahre

Von der Idee zum Film

Mit Schauspieltraining fängt es an, die Improvisation führt uns zur Handlung und mit professioneller Unterstützung wird ein Film daraus- an nur einem Wochenende!

Mit Olaf Herrmann und Priska Janssens

16.11.2019, 15 – 18 Uhr und 17.11.2019, 10 – 15 Uhr, Teilnahmebeitrag: 40€ p.P.

Anmeldung unter p.janssens@hotspot-theater.de

 Zirkus!

Wochenendworkshop Manegenspiele für alle ab 8 Jahren
29.02.2020, 15 – 18 Uhr und 01.03.2020, 10 – 15 Uhr

Clowns, Prinzessinnen und wilde Löwen – wie Seiltänzer über ein dünnes Drahtseil balancieren, Jongleurinnen Bälle und Diabolos durch die Luft
wirbeln lassen, Akrobaten Menschenpyramiden bauen, all das und noch viel mehr lernt ihr an diesem Wochenende.

Mit Sven Samstag, Zirkuspädagoge
40,00 € p.P.

Anmeldung unter p.janssens@hotspot-theater.de

–> zur Website

Kooperationen

Außerdem möchten wir auf folgende Kooperationen hinweisen:

ANTANZEN ist ein Angebot des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, ein offenes Training für Nicht-Tänzer mit dem Ziel, unterschiedliche Stile und Tanztechniken – von klassischem bis zeitgenössischem Tanz – kennenzulernen und zu erproben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die jeweils aktuellen Termine und die Anmeldungszeiten entnehmen Sie bitte der Website des Staatstheaters.
An zwei Terminen wird dieser Workshop von Valérie Sauer geleitet.

HOTSPOT THEATERSCHULE
Dieses neue Angebot des Kulturamts stellt das Know How erfahrener Theaterleute den Schulen Wiesbadens zur Verfügung. Mit Theater, Tanz und Musik besuchen die Profis alle Schulen und bringen neue Möglichkeiten der künstlerischen Umsetzung in die Klassen. Valérie Sauer vertritt hier den Bereich Tanz. Projektleitung: Priska Janssens

–> zur Website